Wir kaufen Deinen Strom - ab 1 kWp.

Corrently ist ein Ökosystem für mehr Nutzung von regionalem Ökostrom. Damit sauberer und nachhaltiger Strom bei unseren Nutzern ankommt greifen wir auf Erzeugung in ganz Deutschland zurück. Wichtig ist hierbei, dass die Regionalität immer gewahrt  bleibt, was soviel bedeutet, dass wir eine Regelentfernung zwischen Erzeugung von Nutzung innerhalb eines Radius von 15 Kilometer vorsehen.  

Gesucht: Anlagen ab 1 kWp

Die STROMDAO GmbH ist spezialisiert auf digitale Energieinfrastruktur. Dies ermöglicht eine effiziente Nutzung von modernen IT-Systemen wie künstliche  Intelligenz oder der Blockchain Technologie für die Prozesse des Corrently Ökosystems zu nutzen. Eine vollständige Automatisierung erlaubt kleinteilig zu agieren, ohne hohen Verwaltungsaufwand oder kostspielige Umbauten vorzunehmen.

Für den Betreiber einer Windkraftanlage oder einer Photovoltaikanlage ist die Abwicklung an die aus dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) bekannte Einspeisevergütung angelehnt:

  • mehrjährige Vertragsdauer
  • fester Abnahmetarif (aktuell zwischen 5ct bis 14ct/kWh)
  • monatliche Vergütung der Einspeisemengen auf Basis einer Zählerstandsmitteilung (online oder automatisiert) 
  • Ideal für Anlagen mit ausgelaufener EEG-Vergütung

Praktisch geht der Anlagenbetreiber mit uns ein Power-Purchase-Agreement (PPA) bei Volleinspeisung, oder ein Contracting bei Eigenstromnutzung ein. Letzteres erlaubt Umbauten für eine Speichernutzung, E-Mobilität oder andere signifikante Änderungen auch innerhalb des Abnahmevertrags durchzuführen.

Bedingungen für die Stromabnahme
  • in Betrieb befindliche Erzeugungsanlage
  • mindestens ein Jahr nach Netzanschluss
  • keine anderen Lieferverpflichtungen (Primärregelleistung, EEG, Direktvermarktung,…)
  • Mindestens 18 Monate in der Belieferung in einem Corrently Tarif

Bei den registrierten Anlagen wägen wir ab, welche wir als nächstes in die „sonstige Direktvermarktung“ aufnehmen - also, bei welcher wir den Strom abkaufen. Damit Corrently funktioniert muss das Wachstum bei der Erzeugung synchron mit dem Wachstum der Stromkunden erfolgen. Zusätzlich ist die Standardentfernung von 15 Kilometer zu berücksichtigen. Als Faustformel kann man rechnen, dass für einen Haushalt eine Photovoltaikeinspeisung von etwa 3000 kWh pro Jahr benötigt wird. Oder mit einer 9 kWp Anlage und 1000 Volllaststunden drei Haushalte im Umkreis von 15 Kilometern benötigt werden. 

Alles klar - ich erfülle die Bedingungen!

Es kann losgehen! 
Registriere hier Deine Anlage unverbindlich.

Hinweis: In der Priorisierung der Aufnahme von Anlagen ist einzig die Dauer der Lieferverträge ausschlaggebend. 

Deine Angaben

Deine Anlage

Art der Erzeugungsanlage

Bei mehreren Erzeugungsarten ist eine Mehrfachregistrierung notwendig.

Gewerbeanmeldung der bestehenden Anlage

Einspeisung pro Jahr

Messtechnik

Intelligente Messysteme sind Smart-Meter mit einem dedizierten Messstellenbetreiber und einer Fernauslesefunktion. 

Jahr des Netzzugangs

Kurzbeschreibung der Anlage / Art der bisherigen Nutzung

Geplante Umrüstungen

Ich erfülle die Bedingungen nicht - und nun?

Die meisten Erzeuger erhalten erst kurz vor Ende der Einspeisevergütung Ihre Kündigung vom Netzbetreiber ohne eine wirkliche Alternative und begeben sich erst dann auf die Suche. Da ist es meistens zu spät, um bereits 18 Monate bei Corrently in Belieferung zu sein. Dies ist allerdings der zeitliche Vorlauf, den wir benötigen um in Deiner Region genügend Kunden zu akquirieren, denen wir dann direkt Deinen Strom verkaufen können. Daher ist es uns nur möglich, Deinen Strom zu kaufen, wenn Du uns hierbei hilfst: 

  1. Du wechselst zu Corrently für Deinen Reststrom
  2. Du akquirierst in Deinem direkten Umfeld weitere Corrently Kunden mit einem Verbrauch in Höhe Deiner Einspeisung
  3. je mehr Kunden Du akquirierst bzw. Ihr Verbrauch Deiner Einspeisung überschreitet, desto mehr Vergütung können wir Dir bezahlen
Okay, das ist machbar!

Vier gute Gründe

Warum solltest Du Kunde werden? Hier ein paar Antworten. Aber längst noch nicht alle.

Eigenes Kraftwerk

Mit Corrently kannst Du Stück für Stück Dein eigenes Kraftwerk aufbauen. 

Je mehr Grünstrom Du verbrauchst, desto mehr Anteile an einer Solaranlage in Deiner Umgebung kannst Du bekommen.

Wie Corrently das möglich macht, erklären wir Dir hier.

Regionaler Ökostrom

Kaufst Du gerne Produkte aus Deiner Nähe? 

Regional produzierte Güter wie Obst, Gemüse oder Honig erfreuen sich größter Beliebtheit. Warum nicht auch den Strom in Haus oder Wohnung aus der Umgebung beziehen?

Mit Corrently erhältst Du Strom aus Deiner Region, und das auch noch klimaneutral.  Warum wir das dazu sagen, erfährst Du hier.

Nutzung transparent

Corrently zeigt Dir, aus welchen Anlagen Du Deinen Strom beziehst, und was das für Folgen hat.

Du möchtest wissen, wo genau der Strom aus Deiner Steckdose herkommt? 

 Corrently gibt dir die Möglichkeit, mehr über Deinen Strom herauszufinden als Du bisher konntest. Mehr erfährst Du hier.

Nachhaltig digital

Mit Corrently machen wir Stromverbrauch digital. Wie das geht?

Ob per Smartphone-App, Web oder Home-Assistant, wir geben Dir die Möglichkeit den passenden Strom zu Deinem smarten Leben zu bekommen.

Woher Dein Strom kommt, wieviel davon grün ist oder wohin er vielleicht weitergeleitet wird, das alles können wir zeigen.

Lass uns Dich grün machen

Erhalte ein unverbindliches Angebot von uns, oder lass uns ein paar Fragen beantworten. 

Der Stromverbrauch ist durch die Anzahl an in Haus und Wohnung lebenden Personen bedingt:

  • 1-Personen-Haushalt: 1200 kWh (ab 29,90€ mtl.)
  • 2-Personen-Haushalt:  2100 kWh (ab 39,90€ mtl.)
  • 3-Personen-Haushalt: 3000 kWh (ab 44,90€ mtl.)
  • 4-Personen-Haushalt: 3600 kWh (ab 49,90€ mtl.)

Der Abschlagspreis setzt sich aus einer Grundgebühr und einem ortsunterschiedlichen Arbeitspreis pro kWh zusammen,

Mit Beginn der Belieferung durch Corrently bekomsmt du Zugriff auf Dein persönliches Stromkonto – dieses ist zentraler Punkt Deines Stromtarifs.

Ein Teil hiervon ist der GrünstromIndex: Du bekommst hier angezeigt, wann bei Dir vor Ort wieviel Prozent des Strommixes wirklich aus grünen Energiequellen kommt. Das hängt direkt mit dem GrünstromBonus zusammen, denn je mehr Grünstrom Du nutzt desto höher fällt dein GrünstromBonus aus.

Mit Corrently kannst Du aktiver Klimaschützer werden. Als Dankeschön für Dein bewusstes Verbrauchsverhalten schenken wir Dir Anteile an Photovoltaikanlagen, deren Einspeisung beziehst Du dann nicht mehr aus dem Netz und musst den Anteil somit auch nicht mehr zahlen.

Weiterhin sind wir der einzige Stromanbieter Deutschlands, der Dir klimaneutralen Ökostrom ab der Steckdose liefert – denn wir berechnen Deine durch die Netzverluste entstandenen CO2-Emissionen und kompensieren diese automatisch für Dich.