Wie läd man sein Auto mit Strom vom Dach?

Wie läd man sein Auto mit Strom vom Dach?

Mit dem Ladeplaner, der bei Casa-Corrently vorhanden ist, wird die Nutzung des eigenen Solarstroms zur Ladung des Autos zum Kinderspiel. Es reicht die geplante Standzeit des Fahrzeuges anzugeben, den Rest erledigt die Optimierung im Zusammenspiel mit dem Energiemanagement.

Aktualisiert Lesezeit
Sat, Nov 14, 2020 1 Minuten
zurück zur Übersicht

Die Ladung des eigenen E-Mobils durch Strom aus der eigenen Photovoltaikanlage schont nicht nur den Geldbeutel, sondern entlastet direkt das Stromnetz. Der Ladeplaner von Casa-Corrently ist ein nützlicher Buttler, der die komplexen Zusammenhänge zwischen Erzeugung, Netz und lokalem Stromverbrauch zusammenführt und im Hintergrund die verschiedenen Komponenten (Wallbox, Wechselrichter, lokaler Speicher) mit Steuerbefehlen versieht.

Eine Zahl

Dieses Paradigma wird bei Casa-Corrently bereits beim Strompreis verfolgt und beim Lademanagement für das E-Auto aufgegriffen. Als Anwender gibt man lediglich die geplante Standzeit des Fahrzeuges an und überlässt den Rest der Planung dem System.

Lass uns Dich grün machen

Erhalte ein unverbindliches Angebot von uns, oder lass uns ein paar Fragen beantworten. 

Deine Kontaktdaten

Personen im Haushalt

oder Jahresstromverbrauch

kWh

Der Stromverbrauch ist durch die Anzahl an in Haus und Wohnung lebenden Personen bedingt:

  • 1-Personen-Haushalt: 1200 kWh (ab 29,90€ mtl.)
  • 2-Personen-Haushalt:  2100 kWh (ab 39,90€ mtl.)
  • 3-Personen-Haushalt: 3000 kWh (ab 44,90€ mtl.)
  • 4-Personen-Haushalt: 3600 kWh (ab 49,90€ mtl.)

Der Abschlagspreis setzt sich aus einer Grundgebühr und einem ortsunterschiedlichen Arbeitspreis pro kWh zusammen,

Mit Beginn der Belieferung durch Corrently bekommst du Zugriff auf Dein persönliches Stromkonto – dieses ist zentraler Punkt Deines Stromtarifs.

Ein Teil hiervon ist der GrünstromIndex: Du bekommst hier angezeigt, wann bei Dir vor Ort wieviel Prozent des Strommixes wirklich aus grünen Energiequellen kommt. Das hängt direkt mit dem GrünstromBonus zusammen, denn je mehr Grünstrom Du nutzt desto höher fällt dein GrünstromBonus aus.

Mit Corrently kannst Du aktiver Klimaschützer werden. Als Dankeschön für Dein bewusstes Verbrauchsverhalten schenken wir Dir Anteile an Photovoltaikanlagen, deren Einspeisung beziehst Du dann nicht mehr aus dem Netz und musst den Anteil somit auch nicht mehr zahlen.

Weiterhin sind wir der einzige Stromanbieter Deutschlands, der Dir klimaneutralen Ökostrom ab der Steckdose liefert – denn wir berechnen Deine durch die Netzverluste entstandenen CO2-Emissionen und kompensieren diese automatisch für Dich.